Ein neues Mitglied!

Liebe Bibliomantika-Leser,
ich möchte mich Euch gerne vorstellen.

Ich bin Charlie und werde ab jetzt für Euch Rezensionen zu Büchern schreiben Ich bin fast 26 Jahre alt, wohne in Cottbus und studiere. Eigentlich lese ich schon mein ganzes Leben sehr viel und habe als Kind schon bemerkt, dass ich mich durch Romane in andere Welten lesen kann und dort gerne Zeit verbringe, während ich die Welt mit den Augen der Protagonisten sehe.
Auf Twitter bin ich sehr aktiv und dort habe ich auch Jwely kennen gelernt, die mich dann fragte, ob ich gerne für Euch Bücher rezensieren möchte. Ich habe mich sehr gefreut und sofort „Ja“ gesagt.
Ich lese am liebsten Romane mit historischem Kontext, Dystopien, Coming-Of-Age-Romane, aber auch gerne mal romantische Sachen.
Zu meinen Lieblingsbüchern zählen „Jane Eyre“ von Charlotte Brontë, „Der Übergang“ von Justin Cronin und „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes.
Oft sind Lieblingsbücher auch sehr stimmungsabhängig bei mir, daher kann ich hier auch kein Genre nennen, welches ich nicht gut finde. Denn in manchen Lebensphasen helfen mir Bücher sehr und vielleicht auch gerade diejenigen, welche ich in anderen Stimmungen eher unpassend gefunden hätte.
Mit Büchern verbinde ich auch immer Erinnerungen. Lese ich sie im Urlaub oder in bestimmten Momenten, werde ich sie immer mit diesen verknüpfen. Ich finde diese Magie einfach so schön.

Ich freue mich so sehr auf die kommenden Rezensionen und hoffe sehr, dass Ihr Spaß dabei habt, sie zu lesen.
Nun ein Teil des Teams sein zu können, macht mich glücklich.

Eure Charlie